top of page
Suche
  • Corinna Grutza

INTERVIEW ZUM 25. JAHRESTAG DES YU-GI-OH! CARD GAME

... mit Michael Krause, General Manager Konami Digital Entertainment – Central Europe

 

Herr Krause, am 4. Februar 2024 feiert das Yu-Gi-Oh! Card Game in Deutschland sein 25-jähriges Jubiläum. Sie feiern sozusagen bereits in diesem Jahr in das Jubiläumsjahr hinein. Welche besonderen Produkte können Ihre Kunden erwarten?

Michael Krause.: Die Feierlichkeiten hatten ihren Auftakt mit der neu aufgelegten Legendary Collection: 25th Anniversary Edition, die Neuveröffentlichungen ikonischer Booster und Karten aus den Anfängen des Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME (TCG). Mit diesem Produkt stellten wir die speziell für das Jubiläum entwickelte Quarter Century Secret Rare vor. Karten dieser Seltenheit werden im Laufe dieses Jahres in verschiedenen Produkten erscheinen, so wie in Duelist Nexus und der 25th Anniversary Tin: Dueling Heroes. Der Nostalgiefaktor für viele Yu-Gi-Oh! TCG Begeisterte ist mit der Neuveröffentlichung der ersten veröffentlichten Booster-Packs wie Legend of Blue Eyes White Dragon im Juli bereits auf einem außergewöhnlichen Höhepunkt. Was genau noch alles im Laufe des Jahres folgen wird, kann ich natürlich nicht verraten, aber so viel sei schon gesagt, wir haben noch einige ganz besondere Highlights in der Pipeline.


Gibt es besondere Marketingaktivitäten rund um den Jahrestag?

M.K.: Es sind ein paar spezielle Aktivitäten in Planung, die im Laufe des Jahres bekannt gegeben werden – das ist aktuell noch geheim. Aber natürlich stehen auch unsere anderen Marketingaktivitäten im Zeichen des Jubiläums. Unsere Convention Tour zum Beispiel, präsentiert sich mit einem neuen Standdesign und lädt alle Spieler und Fans auf ein Duell ein. Auf der gamescom werden wir eine neue 2-Spieler-Matte als Geschenk bei Käufen anbieten, die dann dort und auf diversen Stopps der Convention Tour erhältlich sein wird. Zudem bauen wir unsere Kooperation mit Influencern aus und setzen mehr auf Live-Streams von unseren Events.


Was sind für Sie persönlich die Highlights aus den letzten 25 Jahren?

M.K.: Ein Highlight war sicherlich die erste Legendary Collection, mit der man zum ersten Mal die berühmten Götterkarten in die Hände bekam. Die kam in einem hochwertigen Ordner mit Sichtfenstern. Ein weiteres Highlight für mich waren die Ghost Rares, die einfach ein einzigartiges Design haben, und natürlich unser Ghost From the Past: The 2nd Haunting, in dem man Ghost Rares finden konnte.

LEGENDARY COLLECTION: 25TH ANNIVERSARY EDITION: Eines der traditionsreichsten Yu‑Gi‑Oh! TRADING CARD GAME Elemente kehrt fürs 25. Jubiläum des Kartenspiels zurück!

Die Gamingbranche stagniert nach dem starken Anstieg in den letzten Jahren aufgrund der Pandemie. Betrifft das auch Ihr Produkt?

M.K.: Wir sind in der Pandemie gewachsen und konnten trotz der Turnierpause ein deutliches Plus verzeichnen. Jetzt wo wir endlich wieder Turniere anbieten können, sehen wir an den Teilnehmerzahlen, dass auch hier ein deutliches Wachstum in der Spielerschaft stattgefunden hat. Die Wachstumsquote hat natürlich nach der Pandemie wieder nachgelassen, aber wir sehen immer noch steigende Zahlen.


Sind besondere Aktivitäten in diesem Jahr geplant, den Handel zu unterstützen?

M.K.: Die Unterstützung des Handels steht bei uns immer im Fokus, nicht nur im Jubiläumsjahr. Wir haben aktuell unser Official Tournament Store Programm für unsere Partner-Läden auf den neusten Stand gebracht und bieten das ganze Jahr über Aktionen wie z. B. Promokarten als Sales Incentive, Pre-Sales und spezielle Turnierformate an. Außerdem versuchen wir den Handel wo möglich in unsere Aktivitäten wie die Convention Tour zu integrieren.


Zur Neukundengewinnung nehmen Sie im Rahmen Ihrer Convention Tour auf vielen Messen, so auch der gamescom, teil? Rentiert sich das noch in der heutigen Zeit, wo einfach so viel online passiert?

M.K.: Ja, auf jeden Fall. Yu-Gi-Oh! TCG ist und bleibt ein Spiel, das am meisten Spaß macht, wenn man es physisch mit Karten in der Hand und mit seinem Gegner gegenüber spielt. Das Deckbauen, Sortieren der Karten, das Spielen und Tauschen mit seinen Freunden – also der soziale Kontakt – machen ein Sammelkartenspiel aus.


Herr Krause, vielen Dank für das Gespräch.



bottom of page